Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ryberski / Nicholas Chim

16 November @ 20:00 - 23:00

ACHTUNG: Die für diesen Abend verabredeten ROYALS AND THE BOYZ haben den Konzerttermin wegen Krankheit leider absagen müssen. Dafür spielen nun Ryberski …

RYBERSKI spielen poppigen Soul mit Funkgrooves, mitsingbaren Melodien und tanzbaren Rhythmen. Die Hooks gehen in die Ohren und die Kicks direkt in die Beine. Dafür sorgen eine tighte Rhythmussektion aus Gitarre, Bass, Schlagzeug und Percussion. Über allem liegt stets mehrstimmiger Gesang und eine Freude am intelligenten Arrangement!
Inspiriert von klassischem Soul, Rhythm and Blues und Pop legt die Band um Julian Rybarski besonderen Wert auf das Songwriting. Man muss das Gelsenkirchener Ensemble gar nicht kennen, um schon beim zweiten Refrain bei jedem Song mitzusingen oder zu tanzen. Oder beides!
Der beste Song wird noch besser, wenn er in einer mitreißenden Show dargeboten wird. Mit den Stücken auf „Slander, Libel & Love“, das am 10.11.2017 über Dr. Music Records im Vertrieb von Soulfood Music erscheint, können sich Freunde zeitgemäßer und tanzbarer Popklänge bestens auf das nächste Konzert einstimmen.
Spielfreude durch und durch – die Musiker spielen authentisch miteinander und mit dem Publikum. RYBERSKI machen keine Sitzmusik. «A splendid time is guaranteed for all.»

NICHOLAS CHIM: Die Orte, an denen Nicholas Chim bisher aufgetreten ist, lesen sich wie eine Liste der beliebtesten Reiseziele der Deutschen – Malaysia, Indonesien, Japan oder die Philippinen. Dabei macht der junge Musiker aus Singapur nicht unbedingt die Art Musik, die man im Hinterkopf in der Schublade „asiatisches Liedgut“ abgelegt hat, sondern orientiert sich an großen Vorbildern der Song-Writer-Garde: Damien Rice, Bon Iver, Joni Mitchell oder auch The National.
Nicholas Chim ist ein typischer Working Class Hero, der seine Songs gleichzeitig zur Katharsis und Reflektion seines Alltags nutzt. Er glaubt fest daran, dass es im Leben einen ehrlichen Weg gibt und er ihn durch den Prozess des Schreibens finden und verfolgen kann. Ständig versucht Nick, wie er sich selbst nennt, das Erlebte und seine Erkenntnisse mit seinen Zuhörern zu teilen. Für ihn ist die Verbindung zwischen Publikum und Künstler das beste Gefühl auf der Erde dem er stets nachjagen will.
Auftritte auf der „Japan Music Week“ sowie als Support Act für Kina Garnis und David Choi ließen nicht lange auf sich warten, nachdem er von dem kanadischen Produzenten Bob Ezrin als „Artist to Look Out“ bezeichnet wurde. Bob Ezrin seinerseits wurde 2016 beispielsweise mit dem Juno Award als Produzent des Jahres ausgezeichnet und hat unter anderem Alben für 30 Seconds to Mars, Peter Gabriel, Pink Floyd, Kula Shaker und Lou Reed produziert. Nicholas Chim war zudem der erste asiatische Künstler auf dem Maifeld Derby in Mannheim und nach den ersten Erfolgen folgten ausgedehnte Touren durch Deutschland, Hongkong und Japan. Es ist die pure Ehrlichkeit in seiner Musik, die mit Bitterkeit und Leidenschaft gespickt ist, und Anhänger eingängiger und zugleich berührender Klänge voll auf ihre Kosten kommen lässt.
Das Fernsehkonzert von Nicholas Chim wird in Kooperation mit der Agentur „Songs & Whispers“ realisiert wird.
Weitere Informationen zu Nicholas Chim finden Sie im Internet unter https://www.nicholaschim.com/.

Details

Datum:
16 November
Zeit:
20:00 - 23:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,
Webseite:
https://www.facebook.com/events/1750606111898703/

Veranstalter

Kanal 21 gGmbH
Telefon:
0521-2609811
E-Mail:
fernsehkonzert@kanal-21.de
Webseite:
ggmbh.kanal-21.de

Veranstaltungsort

Kanal 21 Studio 1
Meisenstraße 65
Bielefeld,
+ Google Karte