Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Universe / Vibravoid

8. Februar 2017 @ 20:00 - 23:00

UNIVERSE gingen 1985 aus AXE VICTIMS hervor, deren vielbeachtetes Debutalbum 1984 Platte des Monats im Metal Hammer war und heute als Klassiker gilt.
Bedingt durch einen Stilwechsel nannte die Band sich in UNIVERSE um und veröffentliche 1992 das hoch geschätzte Album BAD CHILD. Die folgenden Live-Aktivitäten führten die Band quer durch Europa und bis nach Hollywood.
Die im Anschluss veröffentlichte EP WAITING FOR… präsentierten UNIVERSE 1993 im Rahmen einer Europa-Tour mit Running Wild.
Im zwischenzeitlich aufgebauten eigenen Studio startete die Band Ende der 90er-Jahre mit der Aufnahme und Produktion des Albums IS THERE SOMETHING?. Nach dem tragischen Tod von Sänger Frank di Santo im Jahr 2000 mischte Charly Bauerfeind die Aufnahmen 2002, und als 2003 in A. R. Son ein neuer Frontmann gefunden war, folgte die Veröffentlichung mit anschließenden mehrjährigen Tour-Aktivitäten, u.a. als Support für Axel Rudi Pell, Uriah Heep, U.F.O. und Krokus.
Die Band ließ sich weder von krankheitsbedingten Pausen noch von weiteren personellen Umbrüchen erschüttern und veröffentlichte im Jahr 2015 das aktuelle Album MISSION ROCK.
Seit 2016 sind UNIVERSE mit Chris Richter als neuem Sänger unterwegs, um ihre einzigartige Mischung aus exzellentem Handwerk, unwiderstehlichen Riffs, großartigem Songwriting und zeitlosen Hooklines zu präsentieren.
UNIVERSE liefern puren, klassischen Melodic-Hardrock mit allen Zutaten, die dieses Genre so groß gemacht haben und kombinieren diesen mit modernen Elementen, enormer Spielfreunde und aller Erfahrung aus ihrer über 30-jährigen Bandgeschichte.
UNIVERSE stellen einen absoluten Premium Live-Act dar und überzeugen regelmäßig die Hard & Heavy-Fans aller Genres.
UNIVERSE – classic melodic hardrock since 1985
Webseite: www.universe-rock.de

VIBRAVOID: Düsseldorfs Geheimwaffe gegen den Verfall der einstigen Musikmetropole liefert mit ihrem neuem Album „Wake Up Before You Die“ nicht nur ein sensationelles Meisterwerk ab – sondern ein aus Sicht der tagesaktuellen Ereignisse geradezu prophetisches Statement, das nebenbei mit Alphawave, Rheinflow oder Hole In My Shoe auch noch veritable Psych-Hits enthält!
Die Presse urteilt, dass „die Underground Legende VIBRAVOID als nationales Kulturgut gelten kann“ und „sich erneut als Meister der psychedelischen Tiefenentspannung erweist“.
VIBRAVOID sind nicht nur Stilikone und Trendsetzer sondern „gelten aus heutiger Sicht als Blaupause für viele aktuelle Bands“ und „können mittlerweile selbst als Wegbereiter und Einfluss für bestehende und kommende Bands genannt werden“, denn „Vibravoid haben bereits Geschichte geschrieben.“
VIBRAVOID ist eine der ganz wenigen Bands, die gerade in den Jahren 1990-2010 überhaupt auf Vinyl-Schallplatten setzte und somit am heutigen Vinyl-Comeback maßgeblich beteiligt ist, ebenso arbeitet die Band seit Ende der 1980er Jahre mit einer eigenen psychedelischen Lightshow, die sich heute ebenfalls wieder großer Beliebtheit erfreuen.
„Es liegt also in der Natur der Sache, dass Vibravoid einen unverfälschten Eindruck vermitteln, was moderner Psychedelic Rock überhaupt ist“ – eine Aussage, die sich schon durch die Lebensdauer der Band bestätigen lässt und die Qualität sowie Kompetenz der Band belegt.
Aber auch VIBRAVOID haben Vorbilder, zu denen sie sich nach wie vor bekennen, so erkannte das Rock Hard Magazin richtig: „Wenn es hierzulande überhaupt eine Band gibt, die es vermag, den (musikalischen) Spirit der frühen Pink Floyd einzufangen, dann dürfte das zweifellos die Düsseldorfer Combo VIBRAVOID sein.“
VIBRAVOID sind nach wie vor einer der besten Live-Acts der Republik und feierten mit grandiosen Auftritten beim Burg Herzberg Festival und Finkenbach Festival sowie mit den dazu veröffentlichten Live-Alben große Erfolge, „Live At Finkenbach Festival 2015“ (3LP VÖ 01/16) schaffte es im Frühjahr 2016 auf Platz 2 der nationalen Vinyl Charts!
Das Darmstädter Echo berichtete über das Konzert: „Höhepunkt des ersten Tages ist aber der kurz nach ein Uhr nachts beginnende Auftritt von „Vibravoid“ – als „musikalischen LSD-Trip“ beschreibt ein Besucher das durchweg mitreißende Konzert.“

Details

Datum:
8. Februar 2017
Zeit:
20:00 - 23:00
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,
Website:
https://www.facebook.com/events/1185626174846520/

Veranstalter

Kanal 21 gGmbH
Telefon:
0521-2609811
E-Mail:
fernsehkonzert@kanal-21.de
Website:
ggmbh.kanal-21.de

Veranstaltungsort

Kanal 21 Studio 1
Meisenstraße 65
Bielefeld,
+ Google Karte