Bielefelder Videoaktionswoche Heimat 2 – Filme der Jugendlichen

Kinder und Jugendliche aus Bielefeld und Umgebung hatten im Herbst 2016 im Rahmen der 20. Videoaktionswochen wieder die Möglichkeit eigenen Videoclips zu drehen. Für einen Produktionstag wurden sie dabei vom Kanal 21 unterstützt. Kein Clip über 90 und eine inhaltliche Auseinandersetzung mit dem Thema „Heimat 2“ lauteten die Vorgaben für alle 51 in dem Rahmen realisierten Kurzfilme. Teil 2 zeigt davon jene 32 Filme, die von Jugendlichen ab dem 5. Schullehrgang produziert wurden, darunter auch 9 Filme, die von Gruppen gedreht wurden, deren junge Mitglieder allesamt Fluchterfahrungen gemacht haben.

Ebenfalls interessant