Kanal 21 Kontakt

Name (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Nachricht

Unser Standort:

Das Gebäude von „Kanal 21“ befindet sich im Bielefelder Stadtteil Sieker in der Meisenstraße 65 auf dem Gelände der GAB (Gesellschaft für Arbeits- und Berufsförderung). Sie finden uns in der Halle 12 („Altes Brotlager“).

Mit Bus oder Bahn:
Ab der Haltestelle Hauptbahnhof die Stadtbahnlinie 3 Richtung Stieghorst bis zur Haltestelle „Sieker Mitte“.  Von dort aus die Oldentruper Str. stadtauswärts, dann links in die Meisenstraße (ca. 10 min. Fußweg).
Oder mit der Buslinie 24 vom Jahnplatz aus Richtung Sieker bis zur Haltestelle „Martin-Luther-Platz“. Von dort aus gehen Sie dann den Kammermühlenweg entlang bis zur Meisenstraße (ca. 5 min. Fußweg).

Mit dem Zug:
Entweder vom Hauptbahnhof mit der Linie 3 (U-Bahn-Haltestelle) oder vom Ostbahnhof mit der Buslinie 24 ab der Haltestelle „Hakenort“ in Richtung Sieker bis zur Haltestelle „Martin-Luther-Platz“ (siehe oben).

Mit dem Auto aus Richtung Herford: 
Die Herforder Straße in Richtung Bielefeld-Zentrum fahren. An der Ampel hinter dem Möbelhaus links in die Ziegelstraße. Diese bis zum Ende (ca. 1,5 km) durchfahren, danach rechts auf die Heeper Straße biegen. Nach ca. 800 Metern (2. Ampel) biegen links in die Otto-Brenner-Straße. Nach Überquerung der Eisenbahnschienen links in den Kammermühlenweg. Diesen bis zum Ende durchfahren und dann rechts in die Meisenstraße biegen. Nach ca. 100 Metern links auf das GAB-Gelände fahren, auf das man durch eine kleine Schranke fährt. Nun geradeaus an der KuKS-Halle und dem Kunstverein „Block 1“ vorbei. Direkt dahinter befindet sich Kanal 21.

Mit dem Auto von der A2 bzw. aus Richtung Detmold:
Die Autobahn-Ausfahrt Bielefeld-Ost nehmen. Nun stadteinwärts über die autobahnähnliche „Lagesche Straße“. Diese geht nach ca. 500 Metern in die weiterhin vierspurige Detmolder Straße über. Diese weiter in Richtung Bielefelder Innenstadt fahren. Nach insgesamt knapp drei Kilometern kurz hinter dem „East-End-Tower“ rechts in die Otto-Brenner-Straße abbiegen. Nach knapp einem Kilometer hinter der Lutherkirche an der zweiten großen Ampelkreuzung rechts auf die Oldentruper Straße und dann nach ca. 200 Metern links in die Meisenstraße biegen. Nach weiteren 200 Metern rechts auf das GAB-Gelände fahren und dann weiter wie oben im Abschnitt Herford beschrieben.

Mit dem Auto aus Richtung Bielefelder Innenstadt:
Vom Jahnplatz aus in die Friedrich-Verleger-Straße am Kesselbrink vorbei bis zur August-Bebel-Straße (3. Ampel). In diese rechts einbiegen und etwas weiter geradeaus den Stadtbahnschienen über die Oelmühlenstraße stadtauswärts folgen. Kurz hinter der Haltestelle „Oststraße“ geht die Oelmühlenstraße automatisch in die Oldentruper Straße über. Diese weiter geradeaus fahren. Hinter der Kreuzung mit der Otto-Brenner-Straße nach ca. 200 Metern links in die Meisenstraße biegen und danach geht es weiter wie oben bereits beschrieben.

";