Kanal 21 - Unsere Sendungen bei unserem Lieblingssender nrwision

Montag der 05.02.2018
04:55 Uhr
Frage der Woche: Vegetarisch leben?
Könntet ihr auf tierische Produkte verzichten? Das fragt das Team von Kanal 21 auf den Straßen von Bielefeld. Die Passanten ...weiter im redaktionellen Text von nrwisionhaben die verschiedensten Meinungen zu diesem Thema. Von totaler Ablehnung, über Fleischesser, die aber eigentlich keine sein möchten, bis hin zu einer Frau, die zwar angibt, sich vegetarisch zu ernähren, aber echten Pelz trägt.
05:00 Uhr
Im Profil: Jessica Landowski, Cosplayerin
Man kennt die Charaktere eigentlich nur aus Comic und Computerspielen. Doch "Cosplayer" erwecken genau diese Figuren zum Leben und verkleiden ...weiter im redaktionellen Text von nrwisionsich mit aufwändigsten Kostümen, wie ihre Lieblings-Figur. Jessica Landowski ist "Cosplayerin" und Josephine Stamm hat sie in ihrem einzigartigen Kostüm interviewt. Fast alles ist Handarbeit, sagt sie. Sogar in Japan und den USA war sie schon und hat bereits einen ersten Preis mit ihrem Kostüm abgesahnt.
05:20 Uhr
Young Refugees TV: Schutz und Liebe
Jetzt im Winter ist es ganz schön gefährlich, im Dunkeln nach Hause oder zur Schule zu laufen - besonders für ...weiter im redaktionellen Text von nrwisionJugendliche. Deswegen haben die Reporter von "Young Refugees TV" einen Tipp parat, wie man sicher ankommt. Im zweiten Beitrag stellen die Reporter verschiedene Kinder vor, für die Deutschland eine Heimat geworden ist. Außerdem hält die Sendung einen spannenden Spielfilm bereit, der zum Nachdenken anregt.
05:35 Uhr
Fernsehkonzert: "Backyard Ramblers" aus Bünde
Richtig coole Rocker. Das sind die Männer von den "Backyard Ramblers". Sie machen echte Rockabilly-Musik wie aus den 50-er und ...weiter im redaktionellen Text von nrwision60-er Jahren und das ganz erfolgreich. Wo sie schon gespielt haben und warum sogar schon in Paris aufgetreten sind, seht ihr im Video. Darin interviewt "Kanal 21" zwei Bandmitglieder und zeiget im Anschluss das ganze Konzert.
12:33 Uhr
Frage der Woche: Vegetarisch leben?
Könntet ihr auf tierische Produkte verzichten? Das fragt das Team von Kanal 21 auf den Straßen von Bielefeld. Die Passanten ...weiter im redaktionellen Text von nrwisionhaben die verschiedensten Meinungen zu diesem Thema. Von totaler Ablehnung, über Fleischesser, die aber eigentlich keine sein möchten, bis hin zu einer Frau, die zwar angibt, sich vegetarisch zu ernähren, aber echten Pelz trägt.
13:55 Uhr
Im Profil: Jessica Landowski, Cosplayerin
Man kennt die Charaktere eigentlich nur aus Comic und Computerspielen. Doch "Cosplayer" erwecken genau diese Figuren zum Leben und verkleiden ...weiter im redaktionellen Text von nrwisionsich mit aufwändigsten Kostümen, wie ihre Lieblings-Figur. Jessica Landowski ist "Cosplayerin" und Josephine Stamm hat sie in ihrem einzigartigen Kostüm interviewt. Fast alles ist Handarbeit, sagt sie. Sogar in Japan und den USA war sie schon und hat bereits einen ersten Preis mit ihrem Kostüm abgesahnt.
14:15 Uhr
Young Refugees TV: Schutz und Liebe
Jetzt im Winter ist es ganz schön gefährlich, im Dunkeln nach Hause oder zur Schule zu laufen - besonders für ...weiter im redaktionellen Text von nrwisionJugendliche. Deswegen haben die Reporter von "Young Refugees TV" einen Tipp parat, wie man sicher ankommt. Im zweiten Beitrag stellen die Reporter verschiedene Kinder vor, für die Deutschland eine Heimat geworden ist. Außerdem hält die Sendung einen spannenden Spielfilm bereit, der zum Nachdenken anregt.
18:00 Uhr
Frage der Woche: Sturm "Friederike"
Der Sturm "Friederike" zog mit Orkanböen im Januar 2018 über Europa hinweg und somit auch durch NRW. Umgekippte Bäume und ...weiter im redaktionellen Text von nrwisionMülleimer, kaputte Dächer und ausfallende Züge - viele Menschen waren von dem Sturm in irgendeiner Weise betroffen. Ein Team von "Kanal 21" fragt in der Innenstadt von Bielefeld die Bürger, wie sie Sturm "Friederike" erlebt haben und welche Auswirkungen er für sie hatte.
18:41 Uhr
Palette - das Stadtmagazin: Luchse im Tierpark, Kellner im Rollstuhl, Hermannslauf-Training
Die Luchs-Dame Frieda aus dem Tierpark Olderdissen bei Bielefeld muss umziehen. Es geht für sie in den Wildpark Schwarze Berge ...weiter im redaktionellen Text von nrwisionim Süden Hamburgs, wo ein gleichaltriges Luchsmännchen bereits auf sie wartet. Kostas Spirolari ist Kellner in der "Finca & Bar Celona" in Bielefeld. Das Besondere: er sitzt im Rollstuhl. Für seinen Chef und die Kollegen kein Problem - nach ein wenig Tablett-Training ist Kostas bereit für den Einsatz. In Workshops zum Thema "Elektrizität " können Kinder im Naturkundemuseum in Bielefeld etwas über Strom und Stromversorgung lernen. Der "Hermannslauf" ist einer der bekanntesten Volksläufe in Ostwestfalen. Für die 47. Ausgabe des Laufs, der Ende April 2018 stattfindet, finden bereits im Winter regelmäßige Trainings statt. Ein Team aus der "Palette"-Redaktion begleitet die Läufer des TSVE 1890 Bielefeld e.V. bei ihren Vorbereitungen.
20:50 Uhr
Frage der Woche: Sturm "Friederike"
Der Sturm "Friederike" zog mit Orkanböen im Januar 2018 über Europa hinweg und somit auch durch NRW. Umgekippte Bäume und ...weiter im redaktionellen Text von nrwisionMülleimer, kaputte Dächer und ausfallende Züge - viele Menschen waren von dem Sturm in irgendeiner Weise betroffen. Ein Team von "Kanal 21" fragt in der Innenstadt von Bielefeld die Bürger, wie sie Sturm "Friederike" erlebt haben und welche Auswirkungen er für sie hatte.
23:00 Uhr
Frage der Woche: Sturm "Friederike"
Der Sturm "Friederike" zog mit Orkanböen im Januar 2018 über Europa hinweg und somit auch durch NRW. Umgekippte Bäume und ...weiter im redaktionellen Text von nrwisionMülleimer, kaputte Dächer und ausfallende Züge - viele Menschen waren von dem Sturm in irgendeiner Weise betroffen. Ein Team von "Kanal 21" fragt in der Innenstadt von Bielefeld die Bürger, wie sie Sturm "Friederike" erlebt haben und welche Auswirkungen er für sie hatte.
23:05 Uhr
Palette - das Stadtmagazin: Luchse im Tierpark, Kellner im Rollstuhl, Hermannslauf-Training
Die Luchs-Dame Frieda aus dem Tierpark Olderdissen bei Bielefeld muss umziehen. Es geht für sie in den Wildpark Schwarze Berge ...weiter im redaktionellen Text von nrwisionim Süden Hamburgs, wo ein gleichaltriges Luchsmännchen bereits auf sie wartet. Kostas Spirolari ist Kellner in der "Finca & Bar Celona" in Bielefeld. Das Besondere: er sitzt im Rollstuhl. Für seinen Chef und die Kollegen kein Problem - nach ein wenig Tablett-Training ist Kostas bereit für den Einsatz. In Workshops zum Thema "Elektrizität " können Kinder im Naturkundemuseum in Bielefeld etwas über Strom und Stromversorgung lernen. Der "Hermannslauf" ist einer der bekanntesten Volksläufe in Ostwestfalen. Für die 47. Ausgabe des Laufs, der Ende April 2018 stattfindet, finden bereits im Winter regelmäßige Trainings statt. Ein Team aus der "Palette"-Redaktion begleitet die Läufer des TSVE 1890 Bielefeld e.V. bei ihren Vorbereitungen.
23:25 Uhr
Fernsehkonzert: "MuKu Royal 2017" - Teil 1
Die "MuKu Royal" ist eine Benefiz-Konzertreihe der Musik- und Kunstschule Bielefeld, die seit 2012 stattfindet. Zum Anlass der "MuKu Royal ...weiter im redaktionellen Text von nrwision2017" ist Johannes Strzyzewski, Direktor der Musik- und Kunstschule, zum Backstage-Interview bei "Kanal 21" eingeladen. Das Besondere bei den Konzerten: Die auftretenden Künstler sind Dozenten der Musik- und Kunstschule, die speziell für "MuKu Royal" ein besonderes Programm entwickeln. Dieses ist genauso bunt und vielfältig wie die Musik- und Kunstschule selbst: Tanz, Schauspiel, Kunst und Musik von Klassik bis Pop. Die Spenden, die bei diesen Benefiz-Konzerten gesammelt werden, kommen jedes Mal einer anderen Institution zu Gute.