Kanal 21 - Unsere Sendungen bei unserem Lieblingssender nrwision

Mittwoch der 04.04.2018
01:05 Uhr
UniVideoMagazin: Kultige Kurzfilme - Der Sinn des Lebens - Teil 2
Ein Spielfilm mit menschlichen Figuren aus dem Computerspiel "Die Sims" und eine Prinzessin, die sich lieber für ein Bierchen in ...weiter im redaktionellen Text von nrwisiondie Kneipe setzt anstatt in Kleidern herum zu hüpfen: Das und noch viel mehr gibt es in den Kurzfilmen zum Thema "Der Sinn des Lebens" zu sehen. Die Studierenden des Seminars "Vorsicht, Dreharbeiten!" von der Universität Bielefeld haben eine Reihe kuriose, lustige, bunte Kurzfilme erstellt. Verschiedene Themen wie Märchenwelt, Aktuelles, Videospiele oder Forschung werden in den einzelnen Filmen auf ironische Weise schauspielerisch inszeniert.
02:30 Uhr
Fernsehkonzert: "The Bluesanovas" aus Münster
"The Bluesanovas" spielen laut eigener Aussage "Blues'n'BoogieBlues", einen frischen und wilden Musikstil mit einem Groove, bei dem sich jeder bewegen ...weiter im redaktionellen Text von nrwisionmuss. "Kanal 21"-Moderatorin Kim Sophie Hausner trifft die beiden Bandmitglieder Philip "Ralf" Hermann und Filipe de la Torre zum Interview. Die Musiker haben regelmäßig an Blues Jam Sessions in Osnabrück und Münster teilgenommen und sich auf so einer Veranstaltung kennengelernt. Das Blues-Fieber hat sie sofort fasziniert - und sie seitdem auch nicht mehr losgelassen. Seit Anfang 2015 stehen sie als Band "The Bluesanovas" gemeinsam auf der Bühne. Beim "Fernsehkonzert" präsentieren die Musiker u.a. die schwungvollen Songs "Caldonia", "Come on in this house" und "Lollipop Mama".
04:45 Uhr
UniVideoMagazin: Kultige Kurzfilme - Der Sinn des Lebens - Teil 2
Ein Spielfilm mit menschlichen Figuren aus dem Computerspiel "Die Sims" und eine Prinzessin, die sich lieber für ein Bierchen in ...weiter im redaktionellen Text von nrwisiondie Kneipe setzt anstatt in Kleidern herum zu hüpfen: Das und noch viel mehr gibt es in den Kurzfilmen zum Thema "Der Sinn des Lebens" zu sehen. Die Studierenden des Seminars "Vorsicht, Dreharbeiten!" von der Universität Bielefeld haben eine Reihe kuriose, lustige, bunte Kurzfilme erstellt. Verschiedene Themen wie Märchenwelt, Aktuelles, Videospiele oder Forschung werden in den einzelnen Filmen auf ironische Weise schauspielerisch inszeniert.
06:10 Uhr
Fernsehkonzert: "The Bluesanovas" aus Münster
"The Bluesanovas" spielen laut eigener Aussage "Blues'n'BoogieBlues", einen frischen und wilden Musikstil mit einem Groove, bei dem sich jeder bewegen ...weiter im redaktionellen Text von nrwisionmuss. "Kanal 21"-Moderatorin Kim Sophie Hausner trifft die beiden Bandmitglieder Philip "Ralf" Hermann und Filipe de la Torre zum Interview. Die Musiker haben regelmäßig an Blues Jam Sessions in Osnabrück und Münster teilgenommen und sich auf so einer Veranstaltung kennengelernt. Das Blues-Fieber hat sie sofort fasziniert - und sie seitdem auch nicht mehr losgelassen. Seit Anfang 2015 stehen sie als Band "The Bluesanovas" gemeinsam auf der Bühne. Beim "Fernsehkonzert" präsentieren die Musiker u.a. die schwungvollen Songs "Caldonia", "Come on in this house" und "Lollipop Mama".
08:25 Uhr
UniVideoMagazin: Kultige Kurzfilme - Der Sinn des Lebens - Teil 2
Ein Spielfilm mit menschlichen Figuren aus dem Computerspiel "Die Sims" und eine Prinzessin, die sich lieber für ein Bierchen in ...weiter im redaktionellen Text von nrwisiondie Kneipe setzt anstatt in Kleidern herum zu hüpfen: Das und noch viel mehr gibt es in den Kurzfilmen zum Thema "Der Sinn des Lebens" zu sehen. Die Studierenden des Seminars "Vorsicht, Dreharbeiten!" von der Universität Bielefeld haben eine Reihe kuriose, lustige, bunte Kurzfilme erstellt. Verschiedene Themen wie Märchenwelt, Aktuelles, Videospiele oder Forschung werden in den einzelnen Filmen auf ironische Weise schauspielerisch inszeniert.
09:50 Uhr
Fernsehkonzert: "The Bluesanovas" aus Münster
"The Bluesanovas" spielen laut eigener Aussage "Blues'n'BoogieBlues", einen frischen und wilden Musikstil mit einem Groove, bei dem sich jeder bewegen ...weiter im redaktionellen Text von nrwisionmuss. "Kanal 21"-Moderatorin Kim Sophie Hausner trifft die beiden Bandmitglieder Philip "Ralf" Hermann und Filipe de la Torre zum Interview. Die Musiker haben regelmäßig an Blues Jam Sessions in Osnabrück und Münster teilgenommen und sich auf so einer Veranstaltung kennengelernt. Das Blues-Fieber hat sie sofort fasziniert - und sie seitdem auch nicht mehr losgelassen. Seit Anfang 2015 stehen sie als Band "The Bluesanovas" gemeinsam auf der Bühne. Beim "Fernsehkonzert" präsentieren die Musiker u.a. die schwungvollen Songs "Caldonia", "Come on in this house" und "Lollipop Mama".
12:05 Uhr
UniVideoMagazin: Kultige Kurzfilme - Der Sinn des Lebens - Teil 2
Ein Spielfilm mit menschlichen Figuren aus dem Computerspiel "Die Sims" und eine Prinzessin, die sich lieber für ein Bierchen in ...weiter im redaktionellen Text von nrwisiondie Kneipe setzt anstatt in Kleidern herum zu hüpfen: Das und noch viel mehr gibt es in den Kurzfilmen zum Thema "Der Sinn des Lebens" zu sehen. Die Studierenden des Seminars "Vorsicht, Dreharbeiten!" von der Universität Bielefeld haben eine Reihe kuriose, lustige, bunte Kurzfilme erstellt. Verschiedene Themen wie Märchenwelt, Aktuelles, Videospiele oder Forschung werden in den einzelnen Filmen auf ironische Weise schauspielerisch inszeniert.
13:30 Uhr
Fernsehkonzert: "The Bluesanovas" aus Münster
"The Bluesanovas" spielen laut eigener Aussage "Blues'n'BoogieBlues", einen frischen und wilden Musikstil mit einem Groove, bei dem sich jeder bewegen ...weiter im redaktionellen Text von nrwisionmuss. "Kanal 21"-Moderatorin Kim Sophie Hausner trifft die beiden Bandmitglieder Philip "Ralf" Hermann und Filipe de la Torre zum Interview. Die Musiker haben regelmäßig an Blues Jam Sessions in Osnabrück und Münster teilgenommen und sich auf so einer Veranstaltung kennengelernt. Das Blues-Fieber hat sie sofort fasziniert - und sie seitdem auch nicht mehr losgelassen. Seit Anfang 2015 stehen sie als Band "The Bluesanovas" gemeinsam auf der Bühne. Beim "Fernsehkonzert" präsentieren die Musiker u.a. die schwungvollen Songs "Caldonia", "Come on in this house" und "Lollipop Mama".
15:45 Uhr
UniVideoMagazin: Kultige Kurzfilme - Der Sinn des Lebens - Teil 2
Ein Spielfilm mit menschlichen Figuren aus dem Computerspiel "Die Sims" und eine Prinzessin, die sich lieber für ein Bierchen in ...weiter im redaktionellen Text von nrwisiondie Kneipe setzt anstatt in Kleidern herum zu hüpfen: Das und noch viel mehr gibt es in den Kurzfilmen zum Thema "Der Sinn des Lebens" zu sehen. Die Studierenden des Seminars "Vorsicht, Dreharbeiten!" von der Universität Bielefeld haben eine Reihe kuriose, lustige, bunte Kurzfilme erstellt. Verschiedene Themen wie Märchenwelt, Aktuelles, Videospiele oder Forschung werden in den einzelnen Filmen auf ironische Weise schauspielerisch inszeniert.
17:10 Uhr
Fernsehkonzert: "The Bluesanovas" aus Münster
"The Bluesanovas" spielen laut eigener Aussage "Blues'n'BoogieBlues", einen frischen und wilden Musikstil mit einem Groove, bei dem sich jeder bewegen ...weiter im redaktionellen Text von nrwisionmuss. "Kanal 21"-Moderatorin Kim Sophie Hausner trifft die beiden Bandmitglieder Philip "Ralf" Hermann und Filipe de la Torre zum Interview. Die Musiker haben regelmäßig an Blues Jam Sessions in Osnabrück und Münster teilgenommen und sich auf so einer Veranstaltung kennengelernt. Das Blues-Fieber hat sie sofort fasziniert - und sie seitdem auch nicht mehr losgelassen. Seit Anfang 2015 stehen sie als Band "The Bluesanovas" gemeinsam auf der Bühne. Beim "Fernsehkonzert" präsentieren die Musiker u.a. die schwungvollen Songs "Caldonia", "Come on in this house" und "Lollipop Mama".
19:25 Uhr
UniVideoMagazin: Kultige Kurzfilme - Der Sinn des Lebens - Teil 2
Ein Spielfilm mit menschlichen Figuren aus dem Computerspiel "Die Sims" und eine Prinzessin, die sich lieber für ein Bierchen in ...weiter im redaktionellen Text von nrwisiondie Kneipe setzt anstatt in Kleidern herum zu hüpfen: Das und noch viel mehr gibt es in den Kurzfilmen zum Thema "Der Sinn des Lebens" zu sehen. Die Studierenden des Seminars "Vorsicht, Dreharbeiten!" von der Universität Bielefeld haben eine Reihe kuriose, lustige, bunte Kurzfilme erstellt. Verschiedene Themen wie Märchenwelt, Aktuelles, Videospiele oder Forschung werden in den einzelnen Filmen auf ironische Weise schauspielerisch inszeniert.
20:50 Uhr
Fernsehkonzert: "The Bluesanovas" aus Münster
"The Bluesanovas" spielen laut eigener Aussage "Blues'n'BoogieBlues", einen frischen und wilden Musikstil mit einem Groove, bei dem sich jeder bewegen ...weiter im redaktionellen Text von nrwisionmuss. "Kanal 21"-Moderatorin Kim Sophie Hausner trifft die beiden Bandmitglieder Philip "Ralf" Hermann und Filipe de la Torre zum Interview. Die Musiker haben regelmäßig an Blues Jam Sessions in Osnabrück und Münster teilgenommen und sich auf so einer Veranstaltung kennengelernt. Das Blues-Fieber hat sie sofort fasziniert - und sie seitdem auch nicht mehr losgelassen. Seit Anfang 2015 stehen sie als Band "The Bluesanovas" gemeinsam auf der Bühne. Beim "Fernsehkonzert" präsentieren die Musiker u.a. die schwungvollen Songs "Caldonia", "Come on in this house" und "Lollipop Mama".
23:05 Uhr
UniVideoMagazin: Kultige Kurzfilme - Der Sinn des Lebens - Teil 2
Ein Spielfilm mit menschlichen Figuren aus dem Computerspiel "Die Sims" und eine Prinzessin, die sich lieber für ein Bierchen in ...weiter im redaktionellen Text von nrwisiondie Kneipe setzt anstatt in Kleidern herum zu hüpfen: Das und noch viel mehr gibt es in den Kurzfilmen zum Thema "Der Sinn des Lebens" zu sehen. Die Studierenden des Seminars "Vorsicht, Dreharbeiten!" von der Universität Bielefeld haben eine Reihe kuriose, lustige, bunte Kurzfilme erstellt. Verschiedene Themen wie Märchenwelt, Aktuelles, Videospiele oder Forschung werden in den einzelnen Filmen auf ironische Weise schauspielerisch inszeniert.