Troy Petty

Mit seiner sanften, doch imposanten Ausdrucksweise und einer Stimme, die an einen nicht ganz so finsteren Brian Molko (Placebo) erinnert, liefert Troy Petty starke Argumente dafür, gegenwärtig einer der dynamischten Performer zu sein.
REM und Placebo gechannelt durch Jeff Buckley, so könnte man seinen Sound charakterisieren.
Vor dem Fernsehkonzert gab er unserer Moderatorin Josephine Stamm das Backstage – Interview, indem wir viel persönliches von Troy erfahren.

Ebenfalls interessant