Zweipunktzwei

Seit mehr als zwanzig Jahren machen die beiden Bielefelder Frank Böhle und Markus Höhle nun gemeinsam Musik. Während Markus Höhle sich weiterhin der Gitarre annimmt, experimentiert Frank Böhle mit einer Loopstation, spielt Bass und singt seine aussagekräftigen deutschen Texte über dieses Gebräu aus Elektronik und Rock.

Das komplette Fernsehkonzert gibt es bald bei unserem Lieblingssender NRWision zu sehen!
Besucht uns auf Facebook: https://www.facebook.com/Fernsehkonzert/

Ebenfalls interessant