10 Jahre KulturScouts OWL – Teil 1

“KulturScouts OWL” ist ein Projekt, das sich an Schüler weiterführender Schulen richtet. Ziel der “KulturScouts” ist es, den Jugendlichen regionale Kulturangebote näher zu bringen. Das schafft das Projekt bereits seit mehr als 10 Jahren erfolgreich: Ein Grund zum Feiern! Roland Nachtigäller vom Museum “Marta Herford” hat die “KulturScouts” von Anfang an begleitet. Für ihn stand von Beginn an die Vernetzung der regionalen Museen mit Schulen im Vordergrund, besonders im ländlichen Raum. Das Konzept der direkten Begegnungen leidet unter der Corona-Pandemie. Für Roland Nachtigäller zählt aber auch die Erinnerung an bereits erzielte Erfolge. In Videorückblicken teilen Lehrer und Schüler ihre Erfahrungen aus den Ausflügen und Exkursionen. Die Erkenntnis, dass Museen nicht nur langweilig sind, ist für viele Schüler neu. Im Laufe der Jubiläumsveranstaltung kommen auch Projektleiterin Stefanie Keil und Antje Nöhren vom Kultursekretariat NRW zu Wort.

Ebenfalls interessant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen