Anne Lachmuth

 
Anne Lachmuth ist freiberufliche Medienpädagogin in Köln und hat die App #Stadtsache mitgestaltet. Sie spricht mit Moderatorin Jil-Madelaine Blume auf dem GMK-Forum 2018 darüber,
was man mit der App tun kann in Bezug auf „Kinderrecht auf Mitgestaltung“, denn man kann mit dieser App auf vielfältige Weise die Stadt erkunden, aber auch dazu beitragen, die App weiterzuentwickeln, indem man Inhalte hinzufügt. Ziel ist auch früh schon zu verstehen, dass man mit dem Handy mehr tun kann als nur zu spielen oder sich zu unterhalten. 2018 wurde das Projekt mit dem Dieter Baacke Preis ausgezeichnet. www.stadtsache.de

Ebenfalls interessant