BigBrotherAwards 2018

 

Jährlich verleiht eine Jury aus prominenten Bürgerrechtlern den Datenschutz-Negativpreis an Firmen, Organisationen und Politiker. Maßgeblich organsiert diese Veranstaltung der Verein digitalcourage e. V., der sich seit 1987 für Grundrechte, Datenschutz und eine lebenswerte Welt im digitalen Zeitalter einsetzt.

Auch 2018 gibt es reichlich Abnehmer*innen für die „Oscars für Überwachung“, hier mit jeweiligem Link zur informativen Seite direkt bei https://bigbrotherawards.de

Übrigens wurde diese Aufzeichnung (durch Kanal 21) das erste Mal aus dem Bielefelder Stadttheater gezeigt.

 

Ebenfalls interessant