Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die Kleinstadtganoven / Joy5

28 März @ 19:00 - 22:00

Wer sind „DIE KLEINSTADTGANOVEN“?
Sieben Musiker, zwei Generationen, zwei Perspektiven auf das, was abgeht im Leben.
Geschichtenerzähler, Alltagschronisten, Deutschrocker, Überzeugungstäter.
„Die Kleinstadtganoven“ haben im November 2018 ihr erstes Album „Sommer in der Stadt“ herausgebracht. Sie werkeln ständig an neuen Songs und nehmen darin ihr persönliches Leben, die Themen ihrer Heimatstadt und auch das krumme Weltgeschehen
gesellschaftspolitisch ungefiltert unter die Lupe. Und wenn ihnen danach ist, erzählen sie einfach ein paar schöne Geschichten. Sie berichten von wilden Streifzügen durch den Alltag, gehen auf Spurensuche in ihrer Gefühlswelt und führen die Zuhörer dabei so manches Mal hinters Licht. Ihre Texte sind hintergründig, doppelbödig und schusssicher – einfach kriminell gut.
Das Ganze verpacken sie in einen modernen Sound – listig und ohrwurmig, mit Herz und Verstand. Wobei sich die Kleinstadtganoven nicht auf eine Richtung festnageln lassen. Ihr
musikalischer Stil begründet sich aus den eigenwilligen Charakteren der sieben Sturköpfe, die sich immer wieder auf Songs einigen müssen, dafür zusammenraufen, um dann
gemeinsam auf der Bühne zu explodieren. Ihre Konzerte sind temperamentvolle Shows, in denen sie den Mund gerne voll nehmen und dem Publikum ihre Meinung zu den Schieflagen
und Schönheiten unterjubeln. Mal wild, mal sanft, immer leidenschaftlich.
Die Kleinstadtganoven streiten und vertragen sich in der Besetzung:
Caro Heitkamp: Gesang
Aimee Tiamson: Gesang
Moritz Eickhoff: Gitarre und Gesang
Marvin Schmidt: Bass und ein bisschen Gesang
Luca Echterhof: Schlagzeug und ein bisschen Gesang
Stephan Otters: Keyboards und Gesang
Jan Gerth: Gesang und Gitarre
CDs:
• „Sommer in der Stadt“ (November 2018)
• „Werkstattalbum (aktuell in Arbeit)

JOY5 live ist pure Lebensfreude, die sich schnell auf’s Publikum überträgt und jedes Livekonzert zu einem stimmungsvollen Event werden lässt.
Mit Leidenschaft präsentiert die 6-köpfige Bielefelder Band feinste Songs aus Pop, Soul und Funk der 80er & 90er Jahre – zum Feiern, Tanzen und Zuhören.
Groovige Beats, melodiöse Pop-Songs oder soulvolle Balladen – Joy 5 besticht durch harmonischen Gesang, raffinierte Arrangements und professionelle Spielfreude.
Das aktuelle Live-Programm besteht aus einer interessanten Mischung von Joy5 Eigenkompositionen und Coversongs bekannter Interpreten und Bands wie Sade, Chic, Chaka Khan, M. People, Jamiroquai, Randy Crawford, Stevie Wonder, Simply Red, Swing out Sister etc.
Joy5 spielt in Clubs, auf Stadtfesten, Privat- und Kulturveranstaltungen. Zwei Konzertreisen führten die Band auch bereits in die Schweiz.
Erstmals formierte sich Joy5 zu Beginn der 80er Jahre. Neben den Gründungsmitgliedern Andreas Humbrock (Keyboards, Saxophon, Vocals), Markus Lage (Bass, Cello, Vocals) und Matthias Friemel (Schlagzeug, Vocals) ist Jenni Pola Leadsängerin und verleiht der Band mit ihrer Stimme eine unverkennbare Charakteristik. Dawid Slawik (Gitarre) und Anne Pohlan (Backing-Vocals) geben der Band einen abgerundeten Sound.
2017 veröffentlichte Joy5 ihre jüngste CD „enjoyable“ mit 13 Eigenkompositionen.
Jenni Pola Leadvocals
Matthias Friemel Drums, Vocals
Andreas Humbrock Keyboards, Sax, Vocals
Anne Pohlan Vocals
Dawid Slawik Gitarre
Markus Lage Bass, Cello, Vocals

Details

Datum:
28 März
Zeit:
19:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Website:
https://www.facebook.com/events/492876101436662/

Veranstaltungsort

Kanal 21
Meisenstraße 65
Bielefeld,NRW33607Deutschland
Telefon:
0521-2609811
Website:
www.kanal-21.de

Veranstalter

Kanal 21 gGmbH
Telefon:
0521-2609811
E-Mail:
fernsehkonzert@kanal-21.de
Website:
www.kanal-21.gmbh

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen