Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

J. Carl vs. Madline & Jay / Worried Men Skiffle Group / Blue Sky Company

9 August @ 15:00 - 19:00

Die Veranstaltung wird unterstützt von der Baugenossenschaft Freie Scholle. Bis zu 99 Zuschauer können live-vor-Ort dabei sein. Sie wird via www.kanal-21.tv/live-stream ins Internet verbreitet.
Den ersten Set dieses entspannten Sonntag-Nachmittagprogramms bestreitet die Country-Solistin JOLINA CARL im regelmäßigen Wechsel mit dem Duo MADLINE & JAY.
Das zweite Konzert kommt von der WORRIED MEN SKIFFLE GROUP und zum Abschluß tritt die BLUE SKY COMPANY auf.

JOLINA CARL wird hierzulande als “Beste deutsche Country-Sängerin” (Prisma-TV-Magazin) geführt und ist auch in den USA hoch geschätzt. Jolina stand bereits mit musikalischen Größen wie Mark Alan Cash (Neffe von Johnny Cash), Stan Perkins (Sohn von Carl Perkins) und W.S. „Fluke“ Holland (Drummer von Johnny Cash) auf einer Bühne. Sie war als Hauptact auf einer Bühne, die einst Johnny Cash betrieben hat, gebucht und trat als Deutsche in legendären amerikanischen Locations auf. Jolina Carl offeriert finest handmade unplugged Hits der letzten sechs Jahrzehnte und lädt die Zuhörer mit dem ein oder anderen niemals vergessenen Klassiker zum Mitsingen ein. Sie erzählt Geschichten über ihren verstorbenen Vater, schildert unheimliche “Begegnungen” mit Johnny Cash, singt über ihre On-The-Road-Erlebnisse oder über jene Werte, die im digitalen Zeitalter langsam aber sicher verloren gehen.
Die Sängerin MADLINE und der Gitarrist JAY musizieren schon seit Jahren in der Band „neXus“ zusammen. Seit einiger Zeit sind die beiden nun auch als Duo auf der Bühne. Was mit sporadischen Auftritten anfing hat sich mittlerweile etabliert. Das Duo nimmt einen festen Platz in der Musikszene der Region ein. Die Songauswahl – mal rockig, mal jazzig, mal baladesk – ist ausgelegt auf Madlines facettenreiche und kraftvolle Stimme mit hohem Wiedererkennungswert, die 2019 auch bei „The Voice of Germany“ begeisterte. Jays Gitarrenspiel ist geprägt von seiner Vorliebe für Fingerstyle. Zusammen mit Madlines Stimme ergibt das eine bunte Mischung, die für Freunde der akustischen Musik sowohl gesanglich als auch instrumental kaum Wünsche offen lässt. Für den September 2020 haben Madline & Jay geplant, ihre erste CD „Simply us“ zu veröffentlichen.

Die WORRIED MEN SKIFFLE GROUP, gegründet 1962 (sic!) in Bielefeld, spielt handgemachten und bodenständigen Skiffle. Diese Musik wird mit Waschbrett, Kistenbaß, Gitarre, Banjo und mehrstimmigem Gesang dargeboten und als Gute-Laune-Musik empfunden. Sie entstand in der Wirtschaftskrise der 20er Jahren des vorigen Jahrhunderts in Chicago und anderen Industrie-Metropolen der USA – „Skiffle – Musik der armen Leute/aus der Not geboren“. Um Geld für die Miete für den nächsten Monat zu sammeln, kommen Freunde und Nachbarn zusammen und machen bei der Gelegenheit Musik: populäre Songs auf selbstgemachten Instrumenten (u. a. Waschbrett, Kistenbaß, selbst gebaute Gitarren und Banjos).
In den 50er Jahren wird Skiffle in Großbritannien populär durch Musiker wie Lonnie Donegan und Ken Coyler, später auch in Deutschland. Viele Beat-/Rockbands starten als Skiffle-Groups (Rolling Stones, Beatles, Kinks…) Skiffle-Songs landen in britischen, amerikanischen und dann auch in deutschen „Schlager“-/Hit-Paraden, berühmtester Titel damals: „Does your chewing-gum lose it’s flavor on the bedpost overnight“ (Verliert das Kaugummi über Nacht an Geschmack am Bettpfosten?)
Die Gruppe spielt in folgender Besetzung: Günter Kollmeier – Kistenbaß (Original Ceylonesische Teekiste), Udo Kollmeier – Waschbrett (Omas Eigentum) Percussion, Helmut Schibilsky – Banjos, Kazoo, Gesang, Gitarre, Paul-G. Lange – Gitarre, Gesang.

BLUE SKY COMPANY: Selfmade Folk and Blues – dafür steht die „Blue Sky Company“. Die vier Musiker spielen ausnahmslos Singer-Songwriter-Musik aus eigener Feder. Ihr Programm reicht von einfühlsamen Balladen über ehrlichen Blues bis hin zu Folksongs, die ins Ohr und in die Beine gehen. Die Songs erzählen vom großen Glück, vom kleinen Scheitern und von denen, die „nichts wie raus“ wollen aus OWL und in der Ferne dann doch wieder ihren „Teuto“ vermissen. Natürlich alles frei erfunden. Ähnlichkeiten sind rein zufällig, aber manchmal auch einfach nicht zu vermeiden.
Texte und Musik stammen von Michael Seibt (Gesang, Gitarre). Für die Arrangements zeichnen Dirk Heidbreder (Bass), Wilfried Niederkrüger (Gitarre, Akkordeon, Gesang) und Maik Detmers (Cajon, Percussion) verantwortlich.
Infos unter www.sound-of-blue-sky.de

Details

Datum:
9 August
Zeit:
15:00 - 19:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , ,
Website:
https://www.facebook.com/events/784285952111185/

Veranstaltungsort

Kanal 21
Meisenstraße 65
Bielefeld,NRW33607Deutschland
Telefon:
0521-2609811
Website:
www.kanal-21.de

Veranstalter

Kanal 21 gGmbH
Telefon:
0521-2609811
E-Mail:
fernsehkonzert@kanal-21.de
Website:
www.kanal-21.gmbh

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen