Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

OWL Inter-KulTour BI (Part II: Roughhouse & Old Man’s Goat )

7 Februar @ 19:00 - 22:00

Zum Auftakt dieses – wegen des großen Interesses zusätzlichen – vierten OWL-InterkulTour-Events wird die “Connecting Family” eine afrikanische Tanz-Performance präsentieren.
Mit “Old Man’s Goat” tritt dann der angesagteste “Blue-Grass”-Act Bielefelds vor die bis zu 99 Live-Vor-Ort-Zuschauer und die TV-Kameras von Kanal 21.
Zum krönenden Schluß der gesamten Veranstaltungsreihe tritt die “Roughhouse”-Band mit Special Guest Uwe Banton auf.
Der Eintritt ist frei, denn die Veranstaltungsreihe “OWL-InterkulTour” wird “Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.”

Keith “Roughhouse” Powell wurde auf Jamaica geboren und ist dementsprechend zwar absolut im Reggae verwurzelt, fügt dieser Musikrichtung aber vielfältige, insbesondere auch ungewohnt harte Impulse hinzu.
Während eines Urlaubsaufenthaltes lernte Roughhouse den aus Sierra Leone stammenden, in Deutschland aufgewachsenen und bekannt gewordenen Patrice kennen. Über ihn ergaben sich für den vielfältig talentierten Performer Powell bald weitere Kontakte, sodass er seit fast 20 Jahren in Dortmund von seiner Musik lebt.
Seitdem hat er als Produzent und Musiker für Gentleman, Samy Deluxe, Max Herre und die Fantistischen Vier gearbeitet.
Immer wieder kam es auch zu Kooperationen mit Uwe Banton, die nun dazu führen, dass der in Bielefeld lebende Banton als Special Guest in dem Konzert von “Roughhouse” auftreten wird.

OLD MAN’S GOAT liefern authentischen Bluegrass mit einer leichten Prise Rock. Als AcousticTrio überzeugen die Bielefelder mit wechselnden Instrumenten wie Banjo|Mandoline|Squareneck Dobro, Kontrabass und natürlich akustischer Gitarre.
Stilechte Fiddle-Tunes der 30-40er Jahre, extrem tanzbare Sing-alongs eine kleines bisschen Johnny Cash und ne Handvoll Mörderballaden … es ist für jeden was dabei!
Die Musik von Old Man’s Goat transportiert viel Liebe zum Detail und zaubert euch ein Lächeln ins Gesicht 🙂

Die CONNECTING FAMILY ist eine Multikulturelle Tanz-Community aus Bielefeld, deren besondere Leidenschaften Dancehall, Soca und Afrobeat sind. Beim Auftritt im Kanal 21 tritt die Gruppe aus Platzgründen nur mit vier Tänzerinnen auf, besteht aber aus bis zu 20 Mitwirkenden. Diese organisieren regelmäßig Workshops und Jam-Session und geben Tanzkurse, denn jeder kann Teil dieser bewegten Family werden, egal ob Anfänger oder Fortgeschritten.

Details

Datum:
7 Februar
Zeit:
19:00 - 22:00
Veranstaltungskategorien:
,
Website:
https://www.facebook.com/events/514884612493686/

Veranstaltungsort

Kanal 21
Meisenstraße 65
Bielefeld,NRW33607Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
0521-2609811
Website:
www.kanal-21.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen