Gendergerechte Sprache

Kaum ein Thema wird grade so hitzig diskutiert wie gendergerechte Sprache. Mirko Hase zerpflückt die gewollten Versuche alle Geschlechter- Identitäten gleichermaßen anzusprechen. Er spricht sich für Gleichberechtigung aus, aber mit Gendern hat er auch so seine Probleme.

Ebenfalls interessant

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen