Grenzenlos TV: Interview-Produktion, Gespräch mit Rapper Moh Kanim


Die Teilnehmer*innen von “Angekommen in deiner Stadt Bielefeld” machen bei einem Workshop von “Kanal 21” mit. In dem Kurs planen sie gemeinsam ein komplettes Konzert. Sie kümmern sich um das Booking des Künstlers, bereiten ein Interview vor und machen alles für die Konzertaufnahme bereit. Im Medienmagazin “Grenzenlos TV” gibt’s einen Blick hinter die Kulissen. Außerdem verrät Rapper Moh Kanim im Interview, welche Sprachen er spricht. Der Hip-Hop-Künstler berichtet auch, wann er mit der Musik angefangen hat. Das neue Format “Grenzenlos TV” von “Kanal 21” dreht sich um Medien-Workshops. Junge Erwachsene lernen in den Kursen, wie man ein Interview aufnimmt und ein Konzert plant. Im Vordergrund stehen die Arbeit mit der Aufnahmetechnik und die Arbeit vor der Kamera als Moderator*in.

Ebenfalls interessant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen