Informationsverbot Schwangerschaftsabbrüche

 
Der Paragraph 219a, der das Informations- und Werbeverbot für Ärzte regelt, ist in den letzten Tagen Thema gewesen. Dieser Paragraph verbietet Ärzten die Information über Schwangerschaftsabbrüche die sie durchführen, im Internet und anderen Medien zu publizieren.

Ebenfalls interessant