Lokschuppen in der Corona-Krise

Die drastischen Maßnahmen in Bezug auf die Prävention der Ausbreitung des Corona-Virus treffen zurzeit viele Unternehmer besonders finanziell sehr hart. Genau so ergeht es momentan Sascha Berg und seinem Team vom Lokschuppen in Bielefeld. Dieser Beitrag beschreibt, welche Schwierigkeiten auftreten und welchen Plan man hat, mit dieser Situation umzugehen.

Ebenfalls interessant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen