MV 10 Filmen mit der Spiegelreflexkamera

In den vergangenen Jahren ist das Filmen mit der Spiegelreflex-Fotokamera (kurz DSLR) und ähnlichen Fotokameras mit Wechselobjektiven immer beliebter geworden. Der Einsatz verleiht Videoaufnahmen einen besonderen Look, der eher aus dem Kino bekannt ist. Welche Möglichkeiten die Technik bietet und welche Probleme auftauchen können, werden im Kurs erklärt. Außerdem wird auf sinnvolles Zusatzequipment eingegangen. In kurzen Übungen wird die Auswirkung von Brennweite und Blende auf den Bildeindruck erprobt und eine kurze Sequenz gedreht.

Die Anmeldung erfolgt über den Kanal 21 unter buero@kanal-21.de oder 0521/2609811.
Entgelt: 20,00 € / ermäßigt: 10,00 €

Die Teilnehmer werden aufgefordert, wenn vorhanden eigene Kameras mitzubringen.

Der Kurs findet nur bei einer Mindestteilnehmerzahl statt.


Zur Zeit liegen keine Seminartermine vor.